Fertigungstransparenz
Energie und Maschinendaten

K&S Anlagenbau GmbH

Mit der Transparenz und den damit verbundenen Prozessanpassungen soll die Effektivität in der mechanischen Bearbeitung erhöht werden. Vor allem aber soll dem Management die Auslastung der Maschinen sowie die Energiekostenverteilung transparent aufbereitet werden.

Die K&S Anlagenbau GmbH hat RSConnect beauftragt, im Hinblick auf Energiedaten und Maschinenstatus Daten zu sammeln und auszuwerten. Die Darstellung erfolgt in einem schlanken Dashboard. Die Weitergabe der Daten in ein übergeordnetes System (z.B. ERP/MES-Systeme) ist dabei bereits vorbereitet.

 

Insgesamt vierzehn Anlagen haben wir erfolgreich angeschlossen und in unserem Dashboard abgebildet. Gepaart mit dem Energieverbrauch der Anlagen haben wir ebenfalls aus der Wechselrichterzentrale die von der Photovoltaik-Anlage eingespeiste Energie und Wirkleistung ausgelesen und live dargestellt.

Data Center.png

Damit ist es nun möglich, die Energieverbräuche gesamt und der einzelnen Verbraucher, sowie die verschiedenen Maschinenzustände vollständig ohne Eingriff in die Steuerungen der Maschinen auszulesen. Mithilfe eines Grundrisses der Produktionshalle wird ein Gesamtüberblick möglich.

Shop Floor.png

Ebenfalls sind diese Daten in einem automatisierten Export verfügbar – Auswertungen können somit auch abseits der RSConnect-Controller gefahren werden. Ein offenes Datenmanagement ist uns als unabhängigem, herstellerübergreifenden Dienstleister sehr wichtig.

Haben Sie bereits ein Auswertungstool oder ein ERP-System, in das Sie importieren möchten, übergeben wir Ihnen die Daten über eine Schnittstelle Ihrer Wahl.


Den Einbau der Hardware in Ihren Schaltschrank übernehmen wir fachmännisch. In die Steuerung greifen wir explizit nicht ein. Alle Signale, die zur Auswertung notwendig sind, können entkoppelt abgegriffen werden. Die Garantie der Anlage wird dadurch nicht beeinträchtigt.