Sobald wir mit 5G  interne industrietaugliche Netzwerke realisieren können, werden wir mit der direkten Kommunikation zur Cloud der Digitalisierung einen großen Schritt näher kommen.

Rainer Schmutte, RSConnect zur "elektro AUTOMATION" 02/2019

Dipl.Ing.(FH) Rainer Schmutte

Ab Anfang März 2020 beginnt für mich ein neues Kapitel, denn das ist der Start von RSConnect - ein Unternehmen mit Visionen und vielversprechender Zukunft. 

Zu meiner Person: Zuletzt bin ich 18 Jahre für die Firma WAGO Kontakttechnik GmbH & Co.KG tätig gewesen. Meine letzten Tätigkeiten waren "Head of Business Developement INDUSTRY" und "Leiter Automatisierungsvertrieb". Zuvor habe ich das lokale Vertriebsbüro in Minden geleitet - meinen WAGO Start begann ich im Vertriebsaußendienst. In den letzten Funktionen konnte ich viele Projekte koordinieren, auch eigene Entwicklungen umsetzen - z.B. die IoT-Box. Überzeugt habe ich das Thema 5G für WAGO vorangetrieben.

Vor der  Zeit bei WAGO lagen meine Aufgaben im Bereich der Fertigung und im Maschinenbau. Innerbetriebliche Automatisierung, Prozessoptimierung sowie Softwareerstellung waren meine Tätigkeitsfelder. Berufsbegleitend absolvierte ich als Elektroingenieur die Ausbildung zum technischen Betriebswirt (IHK). Zu Beginn meines Berufslebens wurde ich im Stahlwerk Georgsmarienhütte zum Energieelektroniker ausgebildet.

Die Idee

RSConnect ist ein kleines StartUp mit großen Möglichkeiten – ganz nach Ihren Wünschen. Werden Sie mit uns zum „connected manufacturer“ und zum „connected machine builder“!

Oft wird bei Angeboten zur Datenerfassung von Softwareunternehmen der letzte Meter zur Maschine nicht berücksichtigt, sodass die perfekte Lösung gar nicht zustande kommt. Die Kostenhürde bei der Betrachtung der gesamten Fertigung ist hoch und auf der anderen Seite gibt es zu wenig Kompetenz für die Sensorik, die Elektrotechnik, die Automation sowie für die Datenerfassung und der IT. Und das nicht nur bei Neuanlagen mit modernen Kommunikationsprotokollen sondern vor Allem bei Altanalgen.

 

Diese Lücke beidseitig zu schließen, unseren Kunden bei der Gesamtlösung zu helfen - das ist einer der Geschäftsbereiche von RSConnect. Wir verstehen Fertigung, haben Automatisierungskompetenz und haben ein großes Netzwerk von Technologie- und Softwarepartnern.

5G wird unsere Zukunft in den nächsten Jahren begleiten. Und das nicht nur für eine noch schnellere mobile Datenübertragung, sondern vor allem wegen der kommenden Echtzeitfähigkeit, der hohen Verfügbarkeit und die Möglichkeit, extrem viele Teilnehmer zu vernetzen. Erstmalig wird Mobilfunk in der Art und Weise nicht nur den Telekommunikationsprovidern vorbehalten sein – wir selbst können in der Fertigung, in Ihrem Produktionsunternehmen eine eigene private Funkzelle aufbauen. Das ist die Basis für eine modulare und flexible Fertigungsstruktur.

Mit unserer Kompetenz zum Thema 5G ist RSConnect optimal aufgestellt für Ihre Themen in der Zukunft!